Nachruf für Lutz Nöbel

 
Der gesamte SV Bannewitz trauert um Lutz Nöbel! Am 22. Juni 2020 ist Lutz völlig überraschend von uns gegangen und hinterlässt eine große Lücke. Nicht nur im Verein, wo er nahezu 50 Jahre Mitglied war, davon über 10 Jahre als Leiter der Abteilung Tischtennis, sondern vor allem in unseren Herzen und Gedanken.
 
Es ist noch gar nicht richtig greifbar, dass er nie wieder mit einem Lächeln auf den Lippen in die Halle geschlendert kommen wird, uns am Tisch nie wieder gegenüberstehen wird, er beim Nachwuchstraining nie wieder seine Leidenschaft für die Sportart vermitteln kann und er nie wieder Anlaufstation bei Problemen sein wird.
 
Mit seiner bodenständigen und humorvollen Art war Lutz ein Vereinskamerad wie man ihn sich nicht besser wünschen kann. Er hat sich mit viel Energie und Begeisterung für die Abteilung eingesetzt und immer alles dafür gegeben, dass wir gemeinsam unserem Hobby nachgehen konnten.

Als gute Seele der Abteilung hat er sich um unser aller Wohl gekümmert. Sei es die Organisation des Spielbetriebs und unserer Weihnachtsfeiern, das Fahren der Kinder zu den Punktspielen, das stetige Auffüllen unseres Getränkevorrats, ja selbst um die Programmierung der alten Heizungsanlage hat Lutz sich gekümmert.

Vor allem seinem Engagement ist es zu verdanken, dass auch unsere langjährige Turniertradition erfolgreich fortgeführt werden konnte.

All das leistete er ohne sich in den Vordergrund zu drängen.
 
Mit Worten lässt sich nicht ausdrücken wie sehr wir Lutz vermissen werden.
 
Danke Lutz, danke für alles!
Dafür, dass wir mit dir einen so wunderbaren Abteilungsleiter, Vereinskameraden, Freund und vor allem Menschen kennenlernen durften. Du bleibst unvergessen!
 
Den Hinterbliebenen wünschen wir unendlich viel Kraft und sprechen unser tiefstes Mitgefühl aus.


Abteilung Tischtennis des SV Bannewitz

2 Gedanken zu „Nachruf für Lutz Nöbel

  • Juli 14, 2020 um 9:51 pm
    Permalink

    Liebe Bannewitzer TT- Freunde,

    auch in Niederau trauert die TT- Welt. Mit Lutz verlieren wir einen großartigen Menschen und Wegbegleiter. Unser Aufrichtiges Mitgefühl euch und den Hinterbliebenen. Lutz, wir werden dich nie vergessen!

    Thomas Wolff
    SV Niederau

    Antwort
  • Juli 26, 2020 um 8:30 am
    Permalink

    Auch wir, die Sportfreunde aus Königstein trauern mit Euch und den Angehörigen.
    Lutz war ein feiner Sportsmann und Mensch.
    Er hat das Erbe von Horst Hammermüller übernommen und es mit Bravour gemeistert.

    Wir alle hoffen das ein guter Ersatz gefunden wird und die lange Tradition des SV Bannewitz weitergeschrieben wird.

    Wir werden gern an die gemeinsamen Stunden zurückdenken.

    Manfred Riebe und TT – Freunde aus Königstein

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.